Blechschälbohrer

Dünne Stahlbleche lassen sich mit Handbohrmaschinen schwerer bearbeiten, da die üblichen Spiralbohrer schon bei leichtem Anpressdruck durch das Material durchbrechen und beim schlagartigen Blockieren der Antriebsmaschine zu Unfällen führen können. Blechschälbohrer sind konusförmig und haben stetig steigende Durchmesser. Gegensätzlich zur Spiralwendel der üblichen Bohrer wird durch den Blechschälbohrer das Blech kontinuirlich aufgerieben, sodass ein schlagartiges Blockieren vermieden werden kann.

CreativeMinds WordPress Plugin Super Tooltip Glossary